Freerk Huisken

Neueste Veröffentlichung

Erschienen Oktober/November 2020

Flüchtlingsgespräche 2015ff.
Über demokratische Ausländerfeindlichkeit und völkischen Nationalismus, linke Heimatliebe und weltoffenen Patriotismus
2020 • (VSA) ISBN 978-396488-078-9, 12,00 € , 144 Seiten

Übersicht weiterer Buchveröffentlichungen

Online Diskussionen

Zum Nachhören:

Über das Völkerrecht vom 01.05.2022

Flüchtlingspolitik als Kriegsbeteiligung vom 24.03.2022

Zur Person

FREERK HUISKEN Jahrgang 1941, Pädagogikstudium in Oldenburg, Tätigkeit als Lehrer bis 1967, dann zweites Studium Pädagogik, Politik und Psychologie in Erlangen-Nürnberg, 1971 Promotion. Seit 1971 Professur an der Universität Bremen: Politische Ökonomie des Ausbildungssektors. Ab März 2006 im Ruhestand.

EMAIL: info@fhuisken.de

Tel. nur noch privat 0421/3306295